Clubchronik

20. Apr. 1910

Gründung des FC Davos im Restaurant Franziskaner

Juli 1910

erstes Spiel des FC Davos in St. Moritz

1912

Teilnahme an einem Turnier für Sechsermannschaften beim FC Neumünster Zürich

1913

Gründung des Bündner Fussballverbandes BFV durch denFC Davos, FC St.Moritz, FC Samedan und den FC Kantonsschule Chur

Aug.1919

erste Vereinsversammlung nach dem Ersten Weltkrieg

Sept./Okt.1919    

erste Spiele nach dem Ersten Weltkrieg gegen Arosa

Rückreise zu Fuss über den Strelapass

Apr. 1920

Eintritt des FC Davos in den Schweizerischen Fussball- und Athletik-Verband SFAV

Juli 1921

erster Sporttag des FC Davos mit Schülerwettkämpfe, Spiel FC Chur - FC Davos sowie 1200 m-Lauf und am Abend erster FCD-Ball im Hotel Central

Juli 1921

Gründung einer Juniorenabteilung

Okt. 1921

Propagandaspiel Karlsruher FV – FC Young Fellows Zürich

Nov.1921

Aufnahme des Hockey-Club Davos als Sektion im FC Davos

1922

erste Auslandreise der Fussballer nach Feldkirch

Gründung einer Leichtathletik-Sektion

Wahl des FCD-Präsidenten Herrn Dr. Müller als Kantonalpräsident

Regionalmeister-Titel für den FCD mit 8 Punkten aus 4 Spielen  

1923

Änderung des Vereinsnamens in Fussball- und Hockeyclub Davos

1925

Ablösung des Hockey-Club Davos als selbständiger Verein

1926

Teilnahme an der SFAV-Meisterschaft in der neuen 4. Liga

1927

zweites grosses Propagandaspiel Young Fellow ZH – FC Bern

1937

erste Durchführung eines internationalen Pfingstturnieres mit den Teilnehmern Konstanz, FC Ems und FC Davos

1939

erstmaliger Aufstieg in die 3. Liga

1940

Rückzug aus der Meisterschaft wegen des Aktivdienstes

1945-1977

Juniorenlager Davos organisiert durch den Ostschweizerischen Fussballverband OFV

1946/1947

Wiederaufnahme der Teilnahme an der SFAV-Meisterschaft

1946-heute

Teilnahme mit einer oder zwei Aktiv-Mannschaften an der Meisterschaft in der 3. und 4.Liga

1954

erstmalige Organisation eines Grümpelturnieres (später Firmenturnier)

9.Aug.1959

50-Jahr Jubiläum mit den Spielen FC Zürich – FC Chiasso und FC Chur – FC Davos

1977/1978

Beginn des Aufbaus der heutigen Juniorenabteilung mit der erstmaligen Meisterschaftsteilnahme eines C-Juniorenteams

1978/1979

erstmalige Meisterschaftsteilnahme der FCD-Senioren

1980/1981

sämtliche Meisterschaftsspiele des FCD müssen auswärts gespielt werden, da der Eisbahnplatz vom OFV nicht mehr als bespielbar anerkannt wurde

Aug. 1986

Einweihung des neuen Kunstrasenplatzes im Sportzentrum

1998

erste Juniorinnen Mannschaft des FC Davos

2002

eine zweite Mädchenmannschaft wird gegründet

2006

24. Schülerturnier

19. Aug. 2006

der neue Kunstrasen wird eröffnet

April 2010

100-Jahr Jubiläum des FC Davos

2012

erste Präsidentin, Jaqueline Kühnis